Durch Kommunikation am Leben teilnehmen

Wir möchten unsere Klienten dabei unterstützen, ihre individuellen kommunikativen Kompetenzen zu entwickeln. Der Prozess dorthin geht dabei immer von ihrer selbst empfundenen Beeinträchtigung aus, unabhängig von der Ursache, dem Grad der Selbstständigkeit, vom Alter oder von sozialen und kulturellen Hintergründen. Die Wertschätzung eines Jeden ist die Basis für ein gelingendes Miteinander.

Kommunikation macht Spaß

Immer dann, wenn die Kommunikation durch eine empfundene, erworbene oder angeborene Störung eingeschränkt wird, beteiligen wir uns weniger gern am sozialen Miteinander.
Als Fachteam für Sprache, Sprechen und Stimme möchten wir unsere Klienten unterstützen, die Einschränkungen zu überwinden. Wir wissen, dass es ein wesentliches Kennzeichen des Menschen ist, Gedanken in Laut und Schrift mit anderen auszutauschen. Unsere Klienten vermögen viel mehr als ihnen bewusst ist. Unser Ziel ist es, die individuellen kommunikativen Kompetenzen aufzudecken und zu entwickeln. Dies verstehen wir als einen dynamischen Prozess, der sich immer wieder neuen Gegebenheiten anpasst.

Sprache ist das Tor zur Welt

Das Klientel unserer Praxis ist international. Daher sind für uns die Wertschätzung der jeweiligen Sprache und die Offenheit für unterschiedliche Kulturen selbstverständlich. Auch wenn unseren Klienten das Tor zur Sprache nur begrenzt offen steht, so besitzen sie doch alle Anlagen, ihre Kommunikationsprobleme zu lösen.

Gemeinsam Sprache wiederfinden

Als Experten für Sprache und Kommunikation sind wir optimal für die Entwicklung, Anwendung und Auswertung von Modellen, Methoden und Materialien aufgestellt. Diese Fachkompetenz teilen wir mit anderen Berufsgruppen bei der gemeinsamen Unterstützung unserer Klienten.
Ziel unserer Arbeit ist es, vorhandene Ressourcen zu entdecken und die geeignete Form von Beratung, Unterstützung, Therapie, Coaching, Training, Unterricht oder Workshops auszuwählen. Eine transparente Arbeit, ein respekt- und vertrauensvolles Miteinander sowie regelmäßige Weiterbildungen sichern die hohe Qualität unserer Arbeit.